"Sei Du selbst die Veränderung, die Du Dir wünscht für diese Welt."
 

Gemäß Gandhis Erkenntnis fängt friedliches Miteinander zuerst bei uns selbst an und erstreckt sich dann auf unsere direkten Gemeinschaften. Hier gilt es zu lernen, wie man den Frieden kultiviert und bewahrt.


In unserer Projektarbeit im Kinder- und Jugendbereich wollen wir Impulse für ein friedliches und konstruktives Miteinander für die Gruppe geben. Wir unterstützen den dynamischen Gruppenprozess hin zu einer Veränderung, die allen Individuen ermöglicht Gemeinschaft und Teilhabe zu erleben. Unsere Anregungen erfolgen aufgrund der Ernsthaftigkeit und Wichtigkeit der Thematik vorrangig spielerisch. Die Erkenntnisse sollen selbständig weitervertieft und gelebt werden.